Orange Roter Lippenstift | Herbst Make-up Tasche Update

Herbst. Es ist die Lieblingszeit von Basic B*tches wie mich. Pumpkin Spice Latte, Orange Roter Lippenstift, schwarze Leggings, Grünkohl. Heute sprechen wir darüber, wie ihr eure Make-up (und Pflege) Tasche vom Sommer auf den Herbst updaten könnt.

Hautpflege Update

Es ist Herbst und das heißt, es geht los mit der trockenen Luft. Ganz oft bedeutet das, dass eure Haut jetzt auch trockener und irritierter wird. Wenn ihr sowieso eine eher ölige Haut habt, werdet ihr den Unterschied wahrscheinlich nicht so sehr merken wie bei einer trockenen Haut, aber nichtsdestotrotz könnt ihr euch vielleicht ein paar Tipps zu Herzen nehmen.

Cleanser: 

Ich liebe mein Balea Med Ultra Sensitiv Waschgel, aber im Herbst verwende ich auch öfters einen Creme Cleanser, um meiner Haut nicht noch unnötig ihre natürlichen Öle zu rauben. Ich verwende da sehr gerne den Bog Myrtle and Lime Balancing Cleanser von West Barn Co. mit einem Bambustuch. Dieser Cleanser wirkt auch gleichzeitig als Toner.

Serum:

Wenn ihr bis jetzt noch kein Serum in eurer Hautpflegeroutine verwendet, dann ist jetzt auf jeden Fall die Zeit, damit anzufangen! Seren sind Flüssigkeiten voller Hautpflege Nutzen und enthalten normalerweise hohe Konzentrationen an Wirkstoffen. Für trockene Haut im Herbst und Winter (aber auch generell für trockene Haut) kann ich Hyaluronsäure sehr empfehlen. Meine Lieblinge sind da der Paula’s Choice Hyaluronic Acid Booster und das The Ordinary Hyaluronic Acid 2% + B5 Serum.

Seren werden vor der Feuchtigskeitscreme aufgetragen, damit sie am besten von der Haut aufgenommen werden können.

Feuchtigkeitscreme:

Im Sommer trage ich lieber eine eher leichte Feuchtigkeitscreme auf (natürlich mit Sonnenschutz, auch im Winter!). Im Winter kann die Haut aber oft etwas reichhaltigeres Vertragen. Schaut nach Cremes angereichert mit Fettsäuren und Ceramide. Meine Lieblinge für den Winter sind der Milk Vegan Moisturizer und die Paula’s Choice Clinical Ceramide Enriched Nachtcreme beziehungsweise die Clinical Ceramide Enriched Augencreme. Oft reicht es auch schon, nur die Nachtpflege auszutauschen, wenn ihr am Tag lieber etwas leichteres wollt.

Wenn ihr Notfall-Tipps für eine trockene Haut braucht, dann lest doch meinen Blogpost dazu.

Foundation Update

Face Atelier – Ultra Foundation Pro; NYX Cosmetics – Bare With Me Tinted Skin Foundation

Ich bin Wandweiß, verbrenne nach 2 Minuten in der Sonne ohne Sonnenschutz, meide also die Sonne wie die Pest und trotzdem bin ich im Sommer ein paar Nuancen dunkler als im Herbst und Winter. Daher sollte man im Herbst darauf schauen, ob die aktuelle Foundationfarbe noch passt oder etwas helleres her muss.

Wenn ihr mit eurer Foundation zufrieden seid, könnt ihr natürlich einfach diese ein paar Töne heller kaufen, verändert sich aber auch eure Haut wenn es kalt wird, lohnt es sich vielleicht, auch die Formulierung zu wechseln.

Meine Go-to kalte Jahreszeit Foundations sind (keine Überraschung hier ha ha) die Face Atelier Ultra Foundation Pro und seit neuestem auch die NYX Bare with Me Tinted Skin Foundation.

Das gleiche gilt natürlich auch für Concealer.

Farben

Ich schaue mir schon gerne die Pantone New York Fashion Week Autumn/Winter 2020/2021 Trend Farben an, aber ich persönlich kann es mir jetzt nicht leisten, jede neue Saison meine komplette Garderobe und Make up Tasche zu updaten. Ich gehe immer meine Kollektion durch und schaue, was ich eh schon besitze und versuche, diese wieder in meine Looks einzubauen. Das zwingt mich gleichzeitig, meine Komfortzone zu verlassen und wieder kreativ zu werden. Aber generell habe ich doch immer meine persönlichen, klassischen Herbstfarben im Kopf.

Lippen: Orange Roter Lippenstift

Danessa Myricks Beauty – Luxe Cream Palette „The Nudist“

Orange Roter Lippenstift, Weinrote Lippen, Beeren- und Brauntöne. Das sind für mich Herbstlippen. Am liebsten trage ich dunkle Lippen mit einem dezenten Augenlook und glowy skin. In dem Tutorial unten habe ich den Jeffree Star Cosmetics Velour Liquid Lipstick in Anna Nicole verwendet (mir ist bewusst, dass Jeffree Star ein sehr problematischer Mensch ist, aber ich habe ehrlich gesagt noch keine vergleichbaren, veganen liquid lipsticks gefunden, schriebt mir auf Instagram, wenn ihr einen Vorschlag habt!).

Jeffree Star Cosmetics – Velour Lipstick in Unicorn Blood and Anna Nicole; Memi – High Shine Gloss in bout you; Jeffree Star Cosmetics – Velour Lip Liner in Unicorn Blood

Andere Herbst-Lieblinge sind die Danessa Myricks Luxe Cream Palette in The Nudistsmashbox Always on Liquid Lipstick in Driver’s Seat und Always on, Jeffree Star Velour Liquid Lipstick in Unicorn Blood oder der Memi High Shine Gloss in bout you.

Augen:

Herbst = warme Farben. Für mich. Ihr könnt natürlich eine komplett andere Assoziation haben und nehmt meine Vorschläge nicht als Muss oder „Regeln“, denn wie wir wissen hat Make up Gott sei Dank keine Regeln!

Viseart – Warm Mattes; Zoeva – Caramel Melange

Meine Lieblingspaletten mit warmen Neutrals ist die Viseart Warm Mattes Palette, die Violet Voss Holy Grail Palette und die Zoeva Caramel Melange Palette.

Im goldenen Herbst geht natürlich auch immer Gold auf den Augen! Ein geniales Produkt dafür ist der Linda Hallberg Interstellar Vegan multi-use glitter liquid eyeshadow (ein voller Review von Linda Hallberg kommt bald!).

Rouge:

Anastasia Beverly Hills – Blush Trio Berry Adore; Anastasia Beverly Hills – Blush Trio Peachy Love; Makeup Revolution – Blush Palette Hot Spice

Gleich wie bei den Augen gehe ich hier im Herbst am ehesten zu den warmen Farben. Eine tolle, recht kostengünstige Palette (€6 bei Beauty Bay) ist die Makeup Revolution Ultra Blush Palette in Hot Spice. Und natürlich kann ich nicht mehr ohne mein Anastasia Beverly Hills Blush Trio in Peachy Love. Anastasia macht auch ein schönes, herbstliches Trio für tiefere Hauttöne, das Blush Trio in Berry Adore.

Orange Roter Lippenstift: Video Tutorial Herbst Make up Look

Ich lade in den nächsten Tagen noch ein weiteres Tutorial auf Instagram hoch, also schaut doch auch da vorbei! Da ist die Kommunikation auch leichter, ich musste leider hier die Kommentarfunktion ausschalten weil ich lauter Spam bekommen habe.

So. Ihr habt es geschafft, yay! Ich hoffe ich konnte euch ein wenig inspirieren und wir sehen uns bald wieder <3  

Maike Make up Artist Wien – Eure Visagistin in Wien